Danke

sagt der Schützenverein Ostrhauderfehn e.V. Engelhardt und Gisela Boekhoff für fast 20 Jahre Schießstandreinigung. Aus Altersgründen haben Sie die Tätigkeit jetzt aufgegeben. Dafür überreichte der 1. Vorsitzende Heinrich Feldkamp als Dankeschön einen Blumenstrauß und einen Präsentkorb. Die Versammlung dankte ihnen zudem mit einem Applaus.

 

Karneval in Münster

Rund 90 000 Besucher sahen laut der Polizei in Münster am Rosenmontag einen tollen Umzug, der sich auf einem rund 4,5 Kilometer langen Weg durch die Innenstadt schlängelte. Der Spielmannszug Ostrhauderfehn durfte dabei natürlich nicht fehlen.

Der Start des Umzugs war fast pünktlich um 12:11 Uhr. Mit viel Spass und ausgelassener Stimmung nahm man gegen 17:00 Uhr den Heimweg auf sich.

Unversehrt traf man gegen 20:00 Uhr wieder in Ostrhauderfehn ein.
Mehr Bilder gibt es in der Mediathek...

Weihnachtsfeier bei den Schützen

In diesem Jahr hat der Verein für Küsten-, Fluß- und Binnenfahrer zusammen mit den Schützen die Weihnachtsfeier ausgerichtet. Für die Kinder in der Gemeinde wurde ein buntes Programm zusammengestellt. Es wurde gesungen, Gedichte wurden aufgesagt und der Nikolaus kam zu Besuch. Im Anschluß durften die Kinder in der "Weihnachtsbäckerei" noch leckere Apfelpfannkuchen backen. Die Eltern und Großeltern konnten sich in der Zwischenzeit bei Kaffee, Tee und Kuchen stärken. Der Schützenverein bedankt sich in diesem Jahr recht herzlich beim Schifferverein für die Durchführung.

Schöfeln in Lingen

In diesem Jahr hat sich der Spielmannszug des Schützenvereins Ostrhauderfehn etwas ganz besonderes einfallen lassen. Mit allen Spielleuten wurde der Weihnachtsmarkt in Lingen besucht. Als Höhepunkt wurde auf dem Marktplatz geschöfelt.
Pünktlich um 11:00 Uhr am Samstag vor dem 1. Advent startete die Busfahrt vom Vereinslokal in Lingen. Im Bus wurde fröhlich gesungen, das ein oder andere Weihnachtslied war mit dabei. Zusammen ging es dann zu Fuß in die Innenstadt. Nach ausgiebigen Schlittschuhlaufen wurde dann gemeinsam eine Stärkung eingenommen und vergnüglich über den Weihnachtsmarkt gebummelt. Pünktlich um 16:30 Uhr war dann wieder Abfahrt in Richtung Ostrhauderfehn. Für Groß und Klein war es ein schöner Nachmittag, der bestimmt Wiederholt werden darf. Danke an das Orga-Team vom Spielmannszug für die tolle Organisation.

Ehrung auf dem Schützenfest

Schützenverein ehrte Mitglieder

Der Schützenverein Ostrhauderfehn hat vor dem großen Festball ihres Schützenfestes verdiente Mitglieder geehrt. Der erste Vorsitzende, Heinrich Feldkamp, nahm die Ehrungen vor.

Die höchste Auszeichnung im Schützenverein erhielt Ewald Bolland (Bildmitte), Träger des Löwenkopfsäbels und Ernennung zum Major. Ehrungen für schießsportliche Leistungen erhielten Helmut Prüm (Bild links), sowie schießsportliche Leistungen im Jugendbereich, Andre Haak (Bild rechts), Jens Schmidt und Hendrik Willms (nicht auf dem Bild).