In dieser Sektion finden Sie die verschiedenen Sparten, die der Schützenverein Ostrhauderfehn bietet.

 

Der Schießsport

Warum sollten Eltern ihre Kinder gerade in einem Schützenverein anmelden oder warum sollten Jugendliche ihre Freizeit ausgerechnet mit Schießsport verbringen? Ganz einfach: weil es die Persönlichkeitsentwicklung der Jugendlichen fördert und unterstützt.

Trotz der gestiegenen Freizeitangebote ist Schießsport im Trend.

Sportliche Tugenden wie Fairness, Kameradschaft, Leistungsbereitschaft und Zielstrebigkeit sind wichtige Eckpfeiler. Das wichtigste: Schießsport macht Spaß, der Verein stellt durch sein Angebot einen Ausgleich zu Schule und Lehrstelle her und darf gerade in einer Welt ständig wachsender Leistungsanforderungen nicht unterschätzt werden.

Unser ehrenamtliches Motto lautet daher "Jugendarbeit ist nicht alles, aber ohne Jugendarbeit ist alles nichts!"

Man spürt die Motivation an Trainingstagen und bei Wettkämpfen.

Unser Verein hat derzeit fast 50 Kinder und Jugendliche im Bereich der Schützen und des Spielmannszuges.

Die Trainingserfolge und Meisterschafts- und Vizemeistertitel im Jugend- und Schützenbereich der jüngsten Epoche sind Ansporn für weitere Leistungen.

Im Nachwuchsbereich wird sowohl mit der Luftpistole, dem Lichtpunktgewehr, als auch mit dem Luftgewehr geschossen. Bei den Gewehrdisziplinen: Freihand stehend und 3-Stellungskampf (stehend, kniend und liegend) formieren sich unsere Jugendlichen zu ringstarken Mannschaften.